ZUR ERMITTELUNG DES ABSENDERS AMTLICH GEÖFFNET (Sammlung Manfred Althen)

Rundbrief 27
Dezember 2008

Redaktion:
Werner Hamacher

Inhaltsverzeichnis

Verfasser Titel Seite
Geschäftsstelle Einladung zur Mitgliederversammlung 2009 1479
Gerhard Ludwig Dreiecksbriefe über die Niederlande und die Schweiz 1481
Heinrich Wasels Ergänzung zu dem Beitrag aus Rundbrief Nr. 26, Seite 1439-1447 Zivilarbeiter und Freie Arbeiter im Etappengebiet der Fünften Armee 1491
Gerhard Ludwig Zivilarbeiterlager Cantin und Férin (Départment Nord) im Etappengebiet der Fünften Armee 1492
Heinrich Wasels Nachtrag zu dem Kartenbrief (K1)aus dem Etappengebiet West (aus Rundbrief Nr. 25, Seite 1411/1412) 1497
Gerhard Ludwig Die Neubearbeitung der Besetzungsausgaben des Ersten Weltkriegs im MICHEL-Deutschland-Spezial-Katalog 2008 1499
Heinrich Wasels Eine bisher unbekannte Gebührenstufe 1502
Gerhard Ludwig Landespost in Belgien 13bI – dritter Nachtrag 1505
Manfred Althen Zur Ermittelung des Absenders amtlich geöffnet 1506
Bernd Hartz Steuermarken im Generalgouvernement Warschau 1508
Bernd Hartz Bemerkungen zu dem Thema Gefälligkeitsabstempelungen 1514
Heinrich Wasels Ein interessanter Beleg aus Polen 1518
Bernd Hartz Erste, regelmäßig beförderte Luftpost 1519
Bernd Hartz Antwort auf den Artikel “Großer Stempel Mittau a“ (aus Rundbrief Nr. 26, S. 1471) 1522
Heinrich Wasels Militärverwaltung Rumänien 1523
Manfred Althen Buchbesprechung: Die Landespost in Rumänien 1917-1918 und ihre Postanstalten 1523
Geschäftsstelle Literaturangebot der Arbeitsgemeinschaft 1525